Ab PAD nonstop nach Italien

 

Neuer Reiseanbieter mit großem Italien-Angebot

 

DER SCHMIDT feiert Büroeröffnung am Paderborn-Lippstadt Airport

 

17. November 2017 - „DER SCHMIDT - Urlaub mit Herz" eröffnet am 21. November feierlich um 18.30 Uhr sein neues Büro im Terminalgebäude des Paderborn-Lippstadt Airports. Vom neuen Standort aus will der Reiseveranstalter künftig für eine optimale Abstimmung mit dem Flughafen und der Fluggesellschaft Small Planet sorgen, die die Flüge nach Italien durchführt. Zugleich soll von hier aus die Betreuung der Reisebüropartner zentral koordiniert werden.

 

 

 

 

„Die bisherige Resonanz auf unsere Italien-Angebote war bereits sehr positiv. Mit der Büroeröffnung gehen wir jetzt den nächsten Schritt, um die Zusammenarbeit mit den über 80 Reisebüropartnern in der Region sowie Flughafen und Airline an einer zentralen Stelle zu bündeln. Wir laden alle Interessierten ein, mit uns den Eröffnungstag zu feiern", betont Philipp Cantauw, Geschäftsführer der Reisebüro Schmidt GmbH.

 

Beim neuen Reiseanbieter am Paderborn-Lippstadt Airport werden von Ende März bis Mitte Juni 2018 insgesamt 16 Flugreisen nach Rom, Sardinien und Sizilien, den Golf von Sorrent, Ischia im Golf von Neapel sowie zu den Liparischen Inseln und Apulien direkt ab PAD angeboten. Hierfür war der „DER SCHMIDT - Urlaub mit Herz" eine Exklusiv-Partnerschaft mit dem Heimathafen eingegangen.

 

„Mit den exklusiven Sonderreisen von DER SCHMIDT können Reisende künftig gleich sieben Top-Ziele in Italien direkt anfliegen. Das ergänzt hervorragend unser bestehendes Flugangebot. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft und heißen das Unternehmen bei uns am Heimathafen herzlich willkommen", sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn-Lippstadt GmbH.

 


Bildunterschrift: Ulrich Fritsche leitet das neue Büro von „DER SCHMIDT - Urlaub mit Herz" am Paderborn-Lippstadt Airport.

 

zurück