Ab PAD mit Eurowings nach Mallorca

 

Sommerflugplan 2017

Eurowings nimmt Mallorca-Verbindungen am Paderborn-Lippstadt Airport auf

 

6. Oktober 2016 - Die Fluggesellschaft Eurowings bindet den Paderborn-Lippstadt Airport an ihre neue Basis auf Mallorca an. Zum kommenden Sommerflugplan 2017 wird die Airline im ersten Schritt insgesamt vier wöchentliche Verbindungen vom Heimathafen zur beliebten Baleareninsel aufnehmen.

 

Eurowings, die auf preisgünstige Direktflüge spezialisierte Airline aus dem Lufthansa-Konzern, startet am 26. Mai 2017 mit einer Palma de Mallorca-Verbindung jeweils freitags am Paderborn-Lippstadt Airport. Mit Beginn der Urlaubshochsaison wird die Strecke auf vier wöchentliche Verbindungen aufgestockt. Ab dem 2. Juli 2017 hebt jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag ein Airbus A320 der Fluggesellschaft mit 180 Plätzen gen Süden ab.

 

„Die derzeit am stärksten expandierende Airline Europas ergänzt damit unser Palma-Programm am Heimathafen und reagiert so auf die hohe Nachfrage nach Flügen auf die Balearen-Insel, die das mit Abstand beliebteste Urlaubsziel am PAD darstellt", sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.

 

zurück