Geburtstags-Fly-In der Quax-Flieger

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM ZEHNJÄHRIGEN 

 

Großes Geburtstags-Fly-In am 17. und 18.09. bei den Quax-Fliegern


Der Oldtimerverein Quax-Flieger feiert in diesem Jahr runden Geburtstag am Paderborn-Lippstadt Airport. Aus einer kleinen Truppe von flugbegeisterten Oldtimerliebhabern ist in den letzten Jahren ein mehr als 500 Mitglieder starker Verein geworden.

 

Anlässlich des Vereinsjubiläums laden die Quaxe am 17. und 18. September alle Freunde der Luftfahrt am Flughafen Paderborn-Lippstadt zu einem großen Geburtstags-Fly-In an den Airport PAD ein. Zu diesem Anlass erwartet der Verein zahlreiche historische Flugzeuge aus Deutschland und Europa.

 

Neben zahlreichen Doppeldeckern und Schulflugzeugen können sich die Besucher auch auf einige Vertreter des fliegerischen `Heavy-Metals´ freuen. Für die Liebhaber von historischen Düsenjets ist ebenfalls gesorgt. Der von mehreren Vereinsmitgliedern betriebene Fouga Magister Trainer kann während des Wochenendes nicht nur auf dem Vorfeld des Flughafens Paderborn, sondern auch in der Luft bestaunt werden.

 

Die Türen des Quax-Hangars sind am Wochenende zwischen 10:00 - 18:00 geöffnet. Für das Geburtstags-Fly-In wird von Erwachsenen Besuchern ein Unkostenbeitrag von 5,- Euro zuzüglich einer freiwilligen Spende von drei Euro erhoben. Die Spende fließt direkt in die Jugendförderung der Quax-Flieger. Kinder bis 16 Jahren kommen selbstverständlich wie immer kostenfrei auf das Gelände.

 

 Der historische Luftwaffentrainer Fouga Magister wird von einigen Mitgliedern des Vereins betrieben und ist das einzige in Deutschland fliegende Exemplar.

 

 

Gleich zwei Fieseler Störche werden in der Ausstellung zu sehen sein. 

 

zurück