Weihnachtlicher Zauber am PAD

4. Adventszauber am Flughafen Paderborn-Lippstadt mit Schäfer Heinrich, dem Nikolaus und vielen weiteren zauberhaft, weihnachtlichen Attraktionen


2. Dezember 2016 - Am 11. Dezember 2016 wird es am Heimathafen wieder weihnachtlich zauberhaft. Von 12.00 Uhr bis 19.00 Uhr werden im und vor dem Terminal zahlreiche Aktionen, attraktive Adventsangebote und geschmückte Hütten Lust und Vorfreude auf Weihnachten verbreiten. Zwei Stunden länger als bisher lädt der Flughafen gemeinsam mit mehr als 60 Aussteller zu einem fröhlichen, abwechslungsreichen und stimmungsvollen Adventssonntag ein.


Auch der Nikolaus kommt zu Besuch und überrascht die kleinen Besucher, die ihrer Fantasie beim Basteln in der kreativen Ecke freien Lauf lassen können. Auf einem nostalgischen Kinderkarussell und auf einer Eisstockbahn können sie sich austoben sowie mit der Jugendfeuerwehr Ahden Stockbrot backen.


Radio Hochstift überträgt zwei Stunden live vom Heimathafen und das Blasorchester „Sälzer Musikfreunde" präsentiert bis 15.30 Uhr weihnachtliche Klänge. Ein weiteres Highlight folgt im Anschluss ab 16.00 Uhr vor dem Terminal. Dort tritt die „British Forces Germany Dance Academy" mit Stepptanz auf. Hier präsentiert zudem der singende Schäfer Heinrich neben seinem Schäferlied auch Lämmer und Schafe und lädt zu einem unterhaltsamen Rate- und Gewinnspiel nebst Autogrammstunde ein.


Nicht zum Gewinnen, sondern zum Versteigern wird ein mächtiges Schokoladenhaus vom Airport-Hotel angeboten. Interessante Urlaubsangebote bieten darüber hinaus alle Reisebüros am Flughafen. FTI und das Sonnenklar Reisebüro am Airport sind sogar mit einem mobilen Reisebüro vor Ort. Bei jeder am Veranstaltungstag gebuchten Reise ab PAD erhalten Kunden kostenloses Parken während ihres Urlaubs dazu.


Tannenbaumverkauf, Holzdekorationen, Wichtelgeschenke, Kinderkleidung, Lichterdekorationen, Schmuck und antike Dekoideen für ein schönes Zuhause, Gewürzmischungen von TUI Magic Life und zahlreiche weitere stimmungsvolle Weihnachtsstände laden zum Verweilen im und außerhalb des Terminals ein.


Besucher des Adventszaubers unterstützen an diesem Tag auch die Aktion Lichtblicke, die sich für hilfsbedürftige Kinder und deren Familien in NRW einsetzt. Die Erlöse der Tombola, des Bücherverkaufs des Medizinischen Zentrums aus Bad Lippspringe, der CEWE-Fotoaktion sowie ein Teil der einzelnen Aussteller kommen der Aktion zugute.


Während der Veranstaltung können übrigens alle Besucher kostenfrei auf allen Parkplätzen parken. Das bei der Einfahrt gezogene Ticket kann an der INFO im Terminal gegen ein kostenfreies Ausfahrtticket getauscht werden.

zurück