Flüge

Unser Supportteam hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktformular
Kontakt

Bei „Spende Dein Pfand“-Aktion am Airport PAD fast 19.000 Euro eingesammelt

Für soziale Projekte und die Umwelt

Seit Oktober 2016 können Reisende am Airport ihre leeren Pfandflaschen für einen guten Zweck spenden. Mit den Einnahmen unterstützt der Paderborn-Lippstadt Airport  den SKM - Katholischer Verein für soziale Dienste in Paderborn e. V. Insgesamt wurden bislang mehr als 76.000 Flaschen abgegeben und damit ein Pfandwert von rund 19.000 Euro gespendet.


In Kooperation mit dem A.V.E. Eigenbetrieb des Kreises Paderborn, dem Recyclingunternehmen „Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH“ und dem Jobcenter Paderborn hat der Heimathafen Ende Oktober 2016 zwei durchsichtige Behälter mit der Aufschrift „Spende Dein Pfand“ im Terminal aufgestellt. Mit den Pfanderlösen wird eine Vollzeitstelle eines ehemals Langzeitarbeitslosen beim SKM teilfinanziert. Aufgrund der hohen Einnahmen kann zudem die  Wohnungslosenhilfe unterstützt werden.
 
Der SKM sammelt und sortiert die Flaschen und sorgt auch für die Reinigung und Neuaufstellung der Behälter. Danach werden die Flaschen durch den Grünen Punkt abgeholt und recycelt. Auch die Umwelt profitiert, da die Flaschen der Passagiere ohne Umwege direkt im Recycling-Kreislauf landen.
 
„Für die Spenden bedanken wir uns, bei unseren Passagieren ganz herzlich. Wir freuen uns mit Hilfe der Reisenden am Heimathafen einen Beitrag für die wichtige Arbeit des SKM leisten zu können“, sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.
 
Weitere Informationen zum SKM finden Sie hier: www.skm-paderborn.de/

Wichtige Meldung

Corona-Update

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen/stoppen, wurden am Paderborn-Lippstadt Airport verschiedene Schutzmaßnahmen eingeführt. Sie dienen neben dem persönlichen Gesundheitsschutz auch dazu, die Sicherheit unserer Passagiere und Mitarbeiter zu gewährleisten. -Das Tragen einer Maske ist verpflichtend. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein / Bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände (an zentralen Punkten stehen Desinfektionsmittelspender für Sie bereit) / Für den aktuellen Flugstatus kontaktieren Sie bitte Ihre Airline oder den Reiseveranstalter, bei dem Sie gebucht haben / Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise auf der Seite des Auswärtigen Amtes über die Situation und mögliche Bestimmungen oder Beschränkungen in Ihrem Zielland / Alle Parkplätze (außer P4) stehen zur Verfügung