Flüge

Unser Supportteam hilft Ihnen gerne weiter

Kontaktformular
Kontakt

TUI erhöht Kapazitäten am Heimathafen im kommenden Winterflugplan

TUI, Deutschlands führender Reiseveranstalter, stellt für die Wintersaison 2020/2021 am Paderborn-Lippstadt Airport mehr Flüge zur Verfügung. Wie im aktuellen Flugplan auch, stehen dann die Kanarischen Inseln, Teneriffa, Gran Canaria und Fuerteventura sowie der ägyptische Badeort Hurghada im Programm. Im Vergleich mit dem aktuellen TUI-Winter-Flugplan steigt die Kapazität um 18 Prozent deutlich auf rund 51.000 Plätze.
 
Die drei großen Kanarischen Inseln, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa, werden mit insgesamt fünf wöchentlichen Flügen bedient. Zudem haben Reisende die Möglichkeit, einmal wöchentlich zum ägyptischen Badeort Hurghada am Roten Meer zu fliegen. Die Flüge werden von der deutschen Fluggesellschaft Sundair mit einem Airbus A320 durchgeführt. Die Maschine bietet Platz für 180 Passagiere und startet unter der TUI fly-Flugnummer (X3) von und nach PAD.
 
„Die angebotenen Destinationen gehören zu den beliebtesten Urlaubszielen am Heimathafen. Aus diesem Grund begrüßen wir es sehr, dass TUI künftig mehr Plätze zur Verfügung stellt und damit ihren erfolgreichen Weg am Heimathafen fortsetzt“, sagt Dr. Marc Cezanne, Geschäftsführer der Flughafen Paderborn/Lippstadt GmbH.

Wichtige Meldung

Corona-Update

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen/stoppen, wurden am Paderborn-Lippstadt Airport verschiedene Schutzmaßnahmen eingeführt. Sie dienen neben dem persönlichen Gesundheitsschutz auch dazu, die Sicherheit unserer Passagiere und Mitarbeiter zu gewährleisten. -Das Tragen einer Maske ist verpflichtend. Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein / Bitte waschen Sie sich regelmäßig die Hände (an zentralen Punkten stehen Desinfektionsmittelspender für Sie bereit) / Für den aktuellen Flugstatus kontaktieren Sie bitte Ihre Airline oder den Reiseveranstalter, bei dem Sie gebucht haben / Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise auf der Seite des Auswärtigen Amtes über die Situation und mögliche Bestimmungen oder Beschränkungen in Ihrem Zielland / Alle Parkplätze (außer P4) stehen zur Verfügung